Qualifizierungsbegleitung Ben Europe für MINT-Berufe

Haben Sie im Ausland ein MINT-Fach studiert?

Und suchen Sie in Deutschland in diesem Bereich eine Arbeit?

Wir unterstützen zugewanderte MINT-Fachkräfte in Baden-Württemberg mit individuellem Coaching, individueller Beratung und Online-Trainings bei der Integration in den deutschen Arbeitsmarkt.

 

Sie bekommen:

  • Jobcoachings zur beruflichen Orientierung und Jobsuche im MINT-Bereich (z. B. eine Analyse Ihrer Stärken und Kompetenzen zur Entwicklung Ihrer persönlichen Strategie zur Stellensuche)
  • Coachings und Online-Trainings für die professionelle Gestaltung der Bewerbungsunterlagen in MINT-Berufen
  • ein individuelles Business-Coaching zur Entwicklung von berufsrelevanten Kompetenzen
  • eine Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche in MINT-Berufen (z. B. zur Business-Etikette in Deutschland und zur professionellen Kommunikation)
  • Online-Trainings zur Weiterentwicklung Ihrer kommunikativen Kompetenzen für weitere Kommunikationssituationen in MINT-Berufen (z. B. zum geschäftlichen Telefonieren und zur Fachkommunikation).

 

Unsere individuelle Betreuung garantiert, dass Sie genau die Coachings und Trainings erhalten, die Sie benötigen.

Das Jobprogramm findet zu 100 % online statt. Deshalb können Sie aus allen Teilen Baden-Württembergs teilnehmen.

Die Qualifizierungsbegleitung ist Teil des Förderprogramms „IQ − Integration durch Qualifizierung“. Deshalb ist das Jobprogramm für Sie kostenfrei.

Das Projekt „Qualifizierungsbegleitung Ben Europe“ wird im Rahmen des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge administriert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Bundesagentur für Arbeit.